Chiang Mai Zoo: der Place to be

Obwohl nicht das erste, das was in den Sinn, wenn die meisten Leute denken der Stadt kommt, ist der Zoo von Chiang Mai überraschend interessant. Die 200 Hektar Land am Fuße des Doi Suthep und bietet hervorragende Aussicht auf die Stadt neben seiner faszinierenden Tierwelt Exponate, Chiang Mai Zoo ist sicherlich einen Besuch Wert, vor allem, wenn Sie sich satt von Tempeln gegessen haben.
Der Zoo von Chiang Mai, einschließlich Elefanten, Tiger, Schimpansen, Flusspferde und Nashörner sind fast 400 verschiedene Tierarten gehalten. Der Zoo bietet auch einige herausragenden besondere Attraktionen wie den Spaziergang durch Voliere, faszinierende Süßwasser-Aquarium und den Zoo-Stars – Chuang Chuang und Lin Hui, zwei junge Pandas aus China im Jahr 2003 als Botschafter des guten Willens geschickt wurden.
Die Betonung liegt hier ist auf Rahmenbedingungen für ein natürliches Gefühl, eine Illusion des Seins heraus in der Wildnis. Viele von den Gehegen, wie die Giraffe und Zebra Ausstellung haben Rampen und Überschläge, die Besuchern die Möglichkeit ganz nah und persönlich mit pelzigen Bewohner des Zoos.
Erhaltung und Bildung stehen im Vordergrund bei Chiang Mai Zoo; die Tiere sind gut gepflegt für und ganz glücklich und gesund. Der Tierbestand des Zoos ist so vielfältig wie die menschliche Bevölkerung von Nord-Thailand. Hier finden Sie eine Vielzahl von südostasiatischen Arten, wie die riesigen Mae Khong Catfish, der Tiger und der seltenen Serow, die seit 7 Millionen Jahren nahezu unverändert existiert.
Neben diesen regionalen Arten der Zoo ist Heimat von Kreaturen aus allen Ecken der Welt, darunter das Alpaka aus Südamerika, Giraffen und Zebras aus Afrika, Kängurus und Dingos aus Australien und Zwergohreule Eulen aus Europa, unter vielen anderen. Ein wirklich ungewöhnlicher Anblick ist das Humboldt-Pinguin-Exponat. Sehen Vögel traditionell verbunden mit den kalten polaren Regionen gedeihen im milden Thailand ist sicher eine Datei in der Spalte etwas-Sie-nicht-siehe-jeden Tag.
Für so viel Land, wie es funktioniert, Chiang Mai Zoo kann werden schon ein ganzes Stück zu umgehen, so stellen Sie sicher, machen Sie sich vertraut mit den Exponaten auf anzeigen, um sicherzustellen, dass man sieht alles, was Sie wollen. Nahe dem Eingang befindet sich der Käfig, wo kleinere Tiere in Käfigen traditioneller Zoo inmitten einer bunten Fülle von tropischen Blumen gehalten werden. Über den Eingangsbereich finden Sie die Open Zoo, einem 40 Hektar großen, ummauerten, wo zahlreiche Tierarten zu mischen und frei herumlaufen dürfen. Ein Fußgänger Überschlag ermöglicht es den Besuchern eine einzigartige Perspektive aus, um das Verhalten der Tiere zu beobachten. Das Brutgebiet und Erholungsgebiete befinden sich in Richtung der Rückseite des Zoos, in der Nähe von einem angenehmen See, der für ein perfektes Picknick macht.

Leave a Reply